Systemaufbau:

LEHR Rollladen-Kastensystem ST200

1
Isoliertes Kopfstück mit gedämmter Auflage aus Polypropylen – nahezu wärmebrückenfrei.
2
Die LEHR-Sicherheitskante: ein kleiner Vorsprung stoppt jeden Versuch, den Rollladen von außen hochzuheben.
3
Großzügig dimensionierte Wandungen sorgen für optimale Wärmedämmung und guten Schallschutz. Das eingeschäumte, verzinkte Stahlgewebe macht den ST200 besonders stabil und verwindungssteif.
4
Der Kastenkorpus aus homogen geschäumtem Polystyrol-Hartschaum. Eingelassene Sicken sorgen für eine optimale Verbindung zum Sturz.
5
Rollladenkastendeckel KD Premium mit seitlichen Putzanschlussprofilen. R = 0,71 m² K/W.
6
Zementgebundene Holzwolle-Leichtbauplatten für optimale Putzhaftung innen und außen.
7
Kasten-Abschlußschiene aus hochwertigem, stranggepreßtem Aluminium innen und außen.